Suche: 

Torschranken

An Orten mit eingeschränkten Zufahrtsbedingungen können neben herausnehmbaren und klappbaren Absperrpfosten auch Torschranken verwendet werden. Beispiele hierfür sind Feuerwehrzufahrten, Forstwege, Grünanlagen und Hofeinfahrten.

Unsere Toranlagen erhalten Sie in unterschiedlichen Ausführungen: als einseitige und doppelseitige Torschranken, mechanisch schließend und manuell zu bedienen. Die Verschlusssicherung kann über einen Feuerwehrdreikantverschluss, Schließzylinder oder Vorhängeschlösser erfolgen. Für Spielplätze haben wir auch Pendeltüren im Angebot, die einen einfachen und gefahrlosen Zugang ermöglichen. Die Türen werden in zwei Varianten hergestellt, so dass sie sich nur in eine oder aber in beide Richtungen öffnen lassen.

Eine Übersicht als PDF finden Sie hier.

  • Historia I
  • Historia II
  • Industrie I
  • Industrie II
  • Pendeltür Industrie

 

Für PDF bitte hier klicken!

Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.
DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.