Suche: 

Reihenanlagen

Das Fahrrad ist wohl das unkomplizierteste Fortbewegungsmittel und Radfahrer gehören zum alltäglichen Stadtbild. Während man jedoch ein Auto einfach abstellt und abschließt, muss das Fahrrad sowohl gegen Diebstahl aber auch gegen Umkippen gesichert werden.

Grundsätzlich werden Fahhradparker in ein- und beidseitige Anlehnbügel unterschieden. Unsere Fahhradständer sind so konstruiert, dass die Fahrräder einerseits sicher an das Gestell angelehnt bzw. eingeschoben werden können und andererseits sich möglichst viele Fahrräder platzsparend aufreihen lassen. Wichtig ist auch, dass sich die Fahrräder nicht ineinander verhaken, sondern problemlos herausgenommen werden können.

Eine Übersicht als PDF finden Sie hier.

  • Köpenick I + II
  • Lichtenberg
  • Neukölln
  • Steglitz
  • Tempelhof

Lichtenberg

Modell Lichtenberg besonders schonend für Achsen, Speichen und Scheibenbremsen, stabil und platzsparend durch wechselnde Hoch- und Tiefeinstellung, als Reihenanlage miteinander verschraubbar, mit Bohrungen für Anker- bzw. Dübelbefestigung

Gestell Rahmen aus Winkelprofil, Bügel 17 mm Rundrohr, feuerverzinkt, Höhe ca. 415 mm, abwechselnd Hoch- und Tiefeinstellung; Fahrradreifenbreite bis 55 mm

Standardmaße

Tiefe 500 mm

 2 Einstellplätze b= 700 mm
 3 Einstellplätze b= 1050 mm
 4 Einstellplätze b= 1400 mm
 5 Einstellplätze b= 1750 mm

Neukölln

Modell Neukölln stabil und platzsparend durch wechselnde Hoch- und Tiefeinstellung, als Reihenanlage miteinander verschraubbar, mit Bohrungen für Anker- bzw. Dübelbefestigung

Gestell Rahmen aus Winkelprofil, Bügel 17 mm Rundrohr, feuerverzinkt, Höhe ca. 415 mm, abwechselnd Hoch- und Tiefeinstellung; Fahrradreifenbreite bis 55 mm

Standardmaße

Tiefe 390 mm

 2 Einstellplätze b= 700 mm
 3 Einstellplätze b= 1050 mm
 4 Einstellplätze b= 1400 mm
 5 Einstellplätze b= 1750 mm

Steglitz

Modell Steglitz formschöner Fahrradständer mit funktionellem Anlehnbügel, stabil und platzsparend durch wechselnde Hoch- und Tiefeinstellung, als Reihenanlage miteinander verschraubbar, mit Bohrungen für Anker- bzw. Dübelbefestigung

Gestell Rahmen aus Winkelprofil, Bügel 17 mm Rundrohr, Anlehnbügel Rundrohr 30 mm, feuerverzinkt, Höhe ca. 840 mm (inkl. Anlehnbügel), abwechselnd Hoch- und Tiefeinstellung;Fahrradreifenbreite bis 55 mm

Standardmaße

Tiefe 800 mm

 2 Einstellplätze b= 700 mm
 3 Einstellplätze b= 1050 mm
 4 Einstellplätze b= 1400 mm
 6 Einstellplätze b= 2100 mm

Tempelhof

Modell Tempelhof platzsparender Fahrradständer durch praktische Wandmontage

Gestell stabile Schweißkonstruktion, Vollmaterial ø12 mm, Stahl feuerverzinkt; Fahrradreifenbreite bis 55 mm

Standardmaße
Tiefe 200 mm, Höhe 500 mm

1 Einstellplatz, Stellraumtiefe gerade / 90° und 45 ° re/li

 

 

Für PDF bitte hier klicken!

Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.
DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.